Die Yogaheilpraxis

Yoga führt zu mehr Lebensfreude, Yoga schenkt Kraft …
Sie suchen Ruhe und Entspannung vom Alltag und möchten etwas für sich und ein glücklicheres Leben tun. Sie wünschen sich mehr Gesundheit, Kraft und Lebensfreude.

Yoga ist ein guter Weg, um all das zu erreichen.
Yoga bedeutet sowohl mit sich und der Welt im Einklang sein, als auch Kontrolle über die Kräfte des Körpers und des Geistes zu erlangen. Es stärkt den Körper, wirkt ausgleichend auf die Psyche und schafft einen klaren, wachen Geist.

Ihr Leben gewinnt auf einzigartige Weise an Qualität.
Besuchen Sie uns und genießen Sie die Atmosphäre in den hellen und luftigen Räumen unseres Yogastudios im Rathaus Ludwigsfelde. Die Yoga-Heilpraxis liegt zentral in der Nähe des Bahnhofs Ludwigsfelde in der dritten Etage gleich neben der Bibliothek und den Räumen der Stadtverwaltung.

Namasté – Herzlich willkommen in der Yoga-Heilpraxis!

Meine Yogagruppen werden von allen gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Bitte erkundigen Sie sich für eine teilweise Kostenübernahme (bis 75 €) bei Ihrer Krankenkasse.
Gerne können Sie per Mail oder Telefon Kontakt mit mir aufnehmen. Bitte beachten Sie, dass Probestunden nur nach vorhergehender Vereinbarung möglich sind (Siehe auch Terminankündigungen unter “Aktuell” auf dieser Seite)

Die Gruppen umfassen in der Regel 10-12 Termine (kein Yoga in den Schulferien). Ein Einstieg ist jederzeit möglich:

2016:

Beginn neuer Präventiongruppen: Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene

September -  Dezember

Sommerkurse mit Patrizia im August:

Mittwoch, 16.30 – 17.45 Uhr und 18.00 – 19.15 Uhr

 

Lichtkegel

Yogische Weisheiten
- monatlich neu-
Yoga als Therapie

“Die uralte Heilkunst Yoga ist seit jeher eine einzigartige Therapieform und wird es auch immer bleiben …  eine spirituelle Heilkunst, die darin besteht,Körper, Geist und Seele miteinander zu vereinen und in der Weltseele aufgehen zu lassen. Der Hatha-Yoga-Pradipika zufolge sind Krankheiten menschengemacht. Sie werden vom Menschen befördert, sind die Folge von Umwelteinflüssen oder die eines natürlichen Ungleichgewichts. Laut Samkhya, Ayurveda und Yoga kommt es dann zu einem Ungleichgewicht und damit zu Krankheiten, wenn sich die Seele auf dieses Ungleichgewicht einlässt. Dieses Ungleichgewicht kann sich in Krankheiten, Schwächezuständen, Faulheit, Unentschlossenheit, Gleichgültigkeit, Trägheit, Inkontinenz, Illusionen, Enttäuschungen, Instabilität, Verzweiflung, Stress, Verzweiflung, in einer generellen Anfälligkeit und in Atembeschwerden äußern. Unsere hektische, schnelllebige Zeit verstärkt dieses Ungleichgewicht, sowohl auf körperlicher, als auch auf mentaler Ebene. Patanjali (Yogameister des 2. Jh. v.Chr.) empfiehlt… Yoga für ein gesundes, ausgeglichenes Leben …”

aus: B.K.S. Iyengar, Mein Yoga. Entspannung -Fitness – Inspiration, Dorling Kindersley Verlag München 2009,  S. 224




© 2012 Yogaheilpraxis   14163 Berlin - Brandenburg - 14974 Ludwigsfelde   Yoga   Pilates   yogaheilpraxis.de   Impressum   Th.by ritman.de customized by abraxis webdesign